Familienaufstellungen in Frankfurt am Main

mit Horst Brömer, Psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut

 

Unser individuelles Familiensystem formt in überwiegend unbewusster Weise das Fühlen, Denken und Handeln. Unbewusste Bindungen und starke, hemmende Glaubenssätze (Überzeugungen) hindern daran, die wirklichen Möglichkeiten zu nutzen. Das Erkennen der bisher verdeckten Bindungen und Verwicklungen trägt dazu bei, gute Lösungen für das jetzige Leben zu erleben. Die Erfahrungen mit Aufstellungen, so wie wir sie anbieten, sind dabei sehr unterstützend und „Herz und Augen öffnend“.

 

Im Frühjahr 2017 haben wir, Ulrike Zimmermann, FF/M., und Horst Brömer, Berlin, unser erstes Familienaufstellungsseminar in FF/M. angeboten, das auf großes Interesse stieß und zu guten Resonanzen führte. Seit dem setzt sich unsere Zusammenarbeit in gemeinsamen Aufstellungsseminaren regelmäßig fort.

 

Das Seminar richtet sich an Klienten aus meiner Praxis und an Ärzte und Therapeuten mit einem Supervisions- und Weiterbildungsanliegen; Menschen mit einem persönlichen Anliegen, die nach heilsamen Lösungen suchen, sind ebenso herzlich willkommen.

 

Die Erfahrungen, die wir in der Familienaufstellung machen, unterstützen in besonderer Weise die Erweiterung unserer Möglichkeiten. Die Aufstellungen helfen, besser und anders mit belastenden Erfahrungen und Erkrankungen umzugehen. Wir entdecken neue und leichtere Umgangsformen mit Kindern, Adoptivkindern, mit Partnern, mit den Belastungen in der eigenen Familie, mit den Herausforderungen im Beruf. Neue Wege zeigen sich auch in Bezug auf die Bewältigung von traumatischen Belastungen, bei Sucht, Depression oder somatischen Erkrankungen.

 

Das Aufstellungsseminar umfasst die Teilnehmer/innen die eine Aufstellung machen möchten, und die teilnehmenden Beobachter/innen. Auch die teilnehmenden Beobachter/innen profitieren in besondere Weise vom Seminar.

 

Für Menschen, die nicht in therapeutischer Begleitung sind, haben sich Nachbereitungsgespräche als sehr hilfreich erwiesen. Dafür stehe ich, Ulrike Zimmermann, gerne zur Verfügung.

 

Die Akkreditierung durch die LPPKJP ist beantragt.

 


Frankfurt am Main

09. – 10.11.2019


Samstag 10 – 18 Uhr

Sonntag 10 – 17 Uhr

 

in den Räumen von JuFa

Scheidswaldstr. 41

60385 Frankfurt


Teilnehmende : 200 €

Beobachter/innen: 80 €

Paare und Menschen in Ausbildung nach Vereinbarung


Anmeldung und Organisation:

Ulrike Zimmermann,

Praxisgemeinschaft für Psychotherapie,

069 74 93 11

ulrikez@t-online.de